«Gebt dem kleinen Kind einen dürren Zweig,
es wird mit seiner Fantasie
Rosen daraus spriessen lassen.»
(Jean Paul)

Von Dienstag bis und mit Donnerstag betreue ich jeweils von 07.00 bis 18.00 Uhr Kinder im Alter ab 4 Monaten.
Pro Tag nehme ich je nach Gruppe bis 4 Kinder auf. Kinder mit speziellen Bedürfnissen können aufgenommen werden, sofern eine Integration möglich ist und die Betreuung gewährleistet ist.

Weitere Angebote: Stundenweise Betreuung / Mittagstisch / Betreuung Zuhause

Auf Anfrage: Betreuung am Montag / an Feiertagen / Übernachtung / Wochenende

Preise und Zahlungsbedingungen

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
Ganzer Tag von 07.00 bis 18.00 Uhr
11 Stunden (Tagespauschale) à Fr. 11.82 = Fr. 130.—
Einzelne Stunde (mindestens 2 Stunden) à Fr. 15.—
Wochenende (wenn das Kind bereits bei mir in der Betreuung ist) Fr. 18.-
Wochenende für alle anderen Kinder Fr. 20.-
Mittagstisch Fr. 20.—
Betreuung bei den Eltern Zuhause à Fr. 25.-

Geschwisterrabatt 10%

Die Verpflegung ist im Umfang der gewählten Betreuungsvariante im Preis inbegriffen. Ebenso inbegriffen sind sämtliche im Rahmen der Tagesbetreuung anfallenden Kosten und Leistungen wie Werkmaterialien, Ausflüge (Besuch Zoo, Badi etc.). Es entstehen für die Eltern keine weiteren Kosten.

Der monatliche Beitrag berechnet sich wie folgt:
Anz. Tag/oder Halbtag pro Woche x Tagesbeitrag x 4.2 Wochen = Monatspauschale

Beispiel:
1 Tag pro Woche = 1 x 130.— x 4,2 Wochen = Fr. 546.—

Bezahlung der Betreuungsbeiträge:
Die vereinbarten monatlichen Betreuungstage werden immer verrechnet. Dies gilt auch für Feiertage und Abwesenheit durch Krankheit, Unfall oder Ferien.
Die Kosten sind monatlich, nach erfolgter Rechnung, im Voraus bis zum 28. des Monats zu bezahlen. Damit die pünktliche Bezahlung gewährleistet ist, empfehle ich einen Dauerauftrag bei der Bank / Postfinance einzurichten.

Alle anderen Betreuungsbeträge werden bar bezahlt.
Wünschen Sie einen anderen Zahlungsmodus, zögern Sie nicht dies anzusprechen!

Kann ich (Karin Nyffeler-Niederer) infolge Ferienabwesenheit oder Krankheit das Betreuungsangebot nicht anbieten, wird der entsprechende Betrag Rückvergütet. Über die Ferienabwesenheit von mir werden die Eltern rechtzeitig informiert.

Nach Absprache:

  • Bringen und Holen von Spiel- und/oder Waldspielgruppenkindern in Neudorf
  • Bringen und Holen von Schulkindern in Neudorf
  • Frühere Bring- und / oder Abholzeit
  • Betreuung am Montag / an Feiertagen / Übernachtung / Wochenende
  • Kinder mit speziellen Bedürfnissen können aufgenommen werden, sofern eine Integration möglich ist und die Betreuung gewährleistet ist.